Würziger Auberginen-Dip im orientalischen Stil. Vorspeisenrezept

Vor ein paar Wochen erzählte mir ein alter Freund, wie man Esslöffel für die Präsentation von Vorspeisen und Häppchen herstellt. Die Idee schien so einfach, schnell und wirtschaftlich zu sein, dass ich keine Zeit hatte, sie auszuprobieren. Er Gewürztes nahöstliches Auberginen-Bad Es kommt in ihnen präsentiert, aber es kann als traditionelles Dip, in einer Schüssel und mit Pitta-Brot oder anderen Arten von Brot, mit denen zum Eintauchen serviert werden.

Das heutige Rezept ist sozusagen eins zu zwei. Einerseits erkläre ich Ihnen, wie man diese essbaren Teelöffel bildet und andererseits, wie man a Auberginendip nach orientalischer Art. Es ist inspiriert von der Küche Israels, wo die Aubergine die Königin vieler Rezepte ist. In diesen Ländern würden sie es Auberginensalat nennen, aber ich habe nicht die Verwendung dieses Begriffs für diese Art der Ausarbeitung verarbeitet, also behalte ich "Dip" bei.

Zutaten

Für 16 Einheiten
  • Mexikanische Weizentortilla 2
  • Aubergine 1
  • Zwiebel 0,5
  • Sumach (1 Teelöffel) 5 g
  • Zaatar (1 Teelöffel) 5 g
  • Sesamöl (1 Teelöffel) 5 g
  • Zitronensaft (1 Esslöffel) 15 ml
  • Mayonnaise (1 Esslöffel) 15 g
  • Geh raus
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Frische Petersilie
  • Schwarzer Sesam
  • Rotkohlblatt 1

Wie man würzige Auberginen im Stil des Nahen Ostens eintaucht

Schwierigkeit: Einfach
  • Gesamtzeit 45 m
  • Ausarbeitung 15 m
  • 30 m kochen
  • 30 m Pause

Wir füllen einen Topf mit Wasser und bringen es zum Kochen. Wir stellen die Aubergine vor und kochen sie 15 Minuten lang oder bis wir beim Einstechen mit einem Spieß feststellen, dass der Innenraum weich ist. Nehmen Sie die Aubergine aus dem Wasser und lassen Sie sie abkühlen, bevor Sie die Haut entfernen, die sich sehr leicht lösen kann. Wir lassen die Auberginen sehr gut abtropfen (gewissenhaft)

Entfernen Sie die Schale von der halben Zwiebel und reiben Sie sie mit einer dicken Reibe. Wir stellen es auf ein Sieb und lassen es alles Wasser abtropfen, mit dem Rücken eines Löffels gedrückt. In eine große Schüssel die Aubergine geben und mit einer Gabel zerdrücken. Fügen Sie die Zwiebel, das Sesamöl, den Zitronensaft und die Mayonnaise hinzu und würzen Sie sie großzügig mit Sumach, Zaatar, Salz und gemahlenem schwarzem Pfeffer. 30 Minuten ruhen lassen, damit sich die Aromen vermischen.

In der Zwischenzeit bereiten wir die Tortilla-Basen vor und schneiden sie dazu in jeweils acht Dreiecke. Wir legen jedes Dreieck in die Vertiefung eines Tabletts mit Törtchen (wir können auch einzelne Flaneras verwenden) den Gipfel abheben lassen und drücken Sie den Rest gegen die Ränder, während Sie ihm eine Löffelform geben. 15 Minuten bei 150 ° C backen oder bis sie anfangen zu bräunen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Wir geben den Auberginendip in einen Spritzbeutel, schneiden die Spitze und Wir hinterlegen einen kleinen Betrag davon auf jeder Tortilla-Basis. Wir dekorieren jede Einheit mit ein paar schwarzen Sesamsamen, in feine Julienne geschnittenem Rotkohl und einem Petersilienblatt. Wir servieren sofort, damit die Böden nicht erweichen.

Mit was zum würzigen Auberginendip nach nahöstlicher Art

Das hier Gewürztes nahöstliches Auberginen-Bad Es ist ein sehr vielseitiger Snack, dessen Geschmackskraft durch Erhöhen oder Verringern der Mengen an Gewürzen und anderen Zutaten eingestellt werden kann. Sie können auch mit den Aromen spielen und andere verwenden, die wir mehr mögen oder die wir mehr zur Hand haben. Es ist sehr weich und enorm cremig. Ideal für einen Snack.