Big Kahuna Burger, der berühmte Hamburger aus Tarantino-Filmen

Heute machen wir einen Sprung von der Leinwand in die Küche, indem wir das Big Kahuna Burger, der berühmte Hamburger aus Tarantino-Filmen, dessen Rezept wir Ihnen heute geben. Obwohl es die Hamburger-Kette Big Kahuna nicht gibt, ist ihr Ruf, leckere Hamburger zuzubereiten, weit über die Leinwand hinaus und viele glauben, dass diese Marke die besten Hamburger der Welt bietet.

Dieser Big Kahuna Hamburger ist ein wiederkehrendes Element in Quentin Tarantino Filmen, da er so viel von sich gibt Reservoir Dogs, Death Proof, Vier Zimmer, Geöffnet bis zum Morgengrauenund natürlich in Pulp Fiction in dem Samuel L. Jackson ausruft, als er es versucht: "Ein großer Kahuna, Mmmh, das ist ein wirklich leckerer Hamburger!"

Da es sich um ein erfundenes Produkt handelt, gibt es keine Hinweise auf den wahren Geschmack oder genaue Zutaten für diesen Hamburger obwohl ich einige Rezepte in Englisch gefunden habe, die ihre Interpretation gemacht haben. Alle sind sich einig, dass es einen hawaiianischen Punkt hat und dass es sehr saftig sein muss. Das ist meine Rezept des berühmtesten Hamburgers in den Filmen von Tarantino.

Zutaten

Für 1 Person
  • Hackfleisch 150 Kalbfleisch und 30 Schweinefleisch 180 g
  • Karamellisierte Zwiebel 1 Esslöffel
  • Natürliche Ananas 2 Scheiben
  • Gurke sehr sehr sehr gehackt 1
  • Speck (Scheiben) 2
  • Kopfsalat
  • Tomate
  • Sandwichkäse
  • Ketchup
  • Altmodischer Senf
  • Kartoffelchips zum Garnieren

Wie man Big Kahuna Burger macht, den berühmten Hamburger aus Tarantino-Filmen

Schwierigkeit: Einfach
  • Gesamtzeit 20 m
  • Ausarbeitung 10 m
  • 10 m kochen

Die Ausarbeitung dieses Hamburgers erfordert - um wirklich ein leckerer Hamburger zu sein, der es verdient, Samuel L. Jackson zu begeistern - einen etwas aufwendigeren Ausarbeitungsprozess als ein hausgemachter Hamburger. Der erste Teil besteht darin, die Fleischmischung zuzubereiten, die beiden Fleischsorten zu verarbeiten und die karamellisierte Zwiebel und die eingelegte Gurke. Dann würzen und stehen lassen. Aufgrund des Namens Big Kahuna habe ich beschlossen, eine Prise Cajun-Gewürze hinzuzufügen, die ihm eine ganz besondere Note verleihen.

Nachdem man die Mischung eine Stunde lang im Kühlschrank stehen gelassen hat, ist es einfach, den Hamburger zu formen, den ich so gestreckt habe Es hatte eine ähnliche Größe wie Muffins. Die anderen Vorgänge, um diesen Hamburger zusammenzubauen, sind, die Muffins leicht zu rösten, damit sie etwas knusprig sind, die Ananasscheiben zu bräunen und den Speck zu braten, bis er gut geröstet ist.

Sobald wir alles fertig haben, machen wir den gegrillten Hamburger mit mittelhoch temperatur, so dass es außen gut gebräunt und innen saftig ist. Es dauert zwei oder drei Minuten für jedes Gesicht. Wenn wir es umdrehen, legen wir eine Scheibe Käse - vorzugsweise eine Scheibe Cheddar - hinein und fahren auf dem Hamburger.

Auf das Brot legen wir den Salat und darauf den Cheeseburger. Wir bedecken den Käse mit drei Scheiben Speck und wir krönen mit zwei Scheiben Ananas, die gut gebräunt sind. Als Beilage haben wir einige Pommes Frites vorbereitet, wobei wir ein bisschen Ketchup und Senf zur Hand haben, damit jeder nach Belieben etwas hinzufügen kann.

Mit was zum Big Kahuna Burger, dem berühmten Hamburger aus den Tarantino Filmen

Es ist nicht notwendig, den Psalm, den Samuel L. Jackson vor dem Brennen rezitiert, auswendig zu kennen, aber es ist schön, seine Aussprache der Phrase zu überprüfen Dies ist ein leckerer Burger Um es zu sagen, nehmen Sie den ersten Bissen der Big Kahuna Burger, der berühmte Hamburger aus Tarantino-Filmen. Vergessen Sie nicht einige Pommes und Sie werden sehen, wie Sie den Kontrast der Aromen mögen, die der erste Biss impliziert und wie Sie nicht aufhören können, bis es fertig ist.