Gläser Käsekuchen mit Sternanis-Erdbeersauce: Rezept für ein frisches Dessert

Während ich zu Hause süße Snacks zubereite, muss ich unbedingt den Ofen einschalten, aber jetzt, da der Sommer vor der Tür steht, sage ich kein Nein zu einem frischeren Dessert. Diese Glas Käsekuchen mit Erdbeersauce mit Sternanis Sie sind perfekt, um die Saison dieser Frucht zu beenden, obwohl wir sie jederzeit durch Himbeeren, Kirschen oder Aprikosen ersetzen können.

Übrigens, wenn Sie Erdbeerfans sind, empfehle ich Nutzen Sie den Vorteil, wenn sie in der vollen Saison sind Ein paar davon einfrieren, waschen und hacken, um in den nächsten Monaten Desserts oder andere Rezepte zuzubereiten. Eine hausgemachte Marmelade oder ein Kompott ist auch immer eine gute Idee und ein guter schneller Ersatz für die Sauce, mit der ich diese reichen Tassen serviert habe.

Zutaten

Für 6 Personen
  • Maria oder geröstete Kekse 100 g
  • Milch benötigt
  • Frischkäse 200 g
  • Flüssige Creme 200 ml zu montieren
  • 60 g Zucker
  • 8 g Vanillezucker
  • Griechischer Joghurt 60 ml
  • Erdbeere 150 g
  • Sternanis 1
  • Zitrone (Haut) 1
  • 10 ml Zitronensaft
  • Zwei Esslöffel brauner Zucker
  • Maisstärke eine Prise (optional)
  • Frische Minzeblätter

Wie man eine Tasse Käsekuchen mit Erdbeersauce und Sternanis zubereitet

Schwierigkeit: Einfach
  • Gesamtzeit 30 m
  • Ausarbeitung 15 m
  • 15 m kochen
  • 1 Stunde Pause

Die Erdbeeren waschen, den Schwanz entfernen und grob in unebene Stücke schneiden. In einen Topf mit Sternanis, Zitronenschale, Saft und braunem Zucker geben. Bei schwacher Hitze erhitzen und kochen lassenGelegentlich umrühren, bis die Frucht leicht geöffnet ist und die Flüssigkeit sich verringert hat. Wir können helfen, mit Maisstärke, die in sehr kaltem Wasser aufgelöst ist, zu verdicken. Anis und Zitrone entfernen und abkühlen lassen.

Plätzchen zerdrücken mit einem Häcksler oder mit einer Walze in einer Plastiktüte oder mit einem Mörser zerkleinern. Ich lasse sie gerne etwas dick. Mischen Sie mit einem Schuss Milch, um einen nicht allzu nassen Teig zu erhalten, und verteilen Sie ihn in den Tassen. Die Anzahl der Portionen hängt von der Größe des von uns verwendeten Behälters ab.

Den abgetropften Käse aus der eventuell darin enthaltenen Flüssigkeit leicht schlagen, um ihn cremig zu machen. Die Sahne mit Zucker und Vanillezucker bestreichen und mit Käse und Joghurt mischen. Hinzufügen von mehr oder weniger, wie wir die Konsistenz mögen. Vorsichtig mit einem Spatel oder einer Zunge mischen, bis eine homogene cremige Konsistenz entsteht. Verteilen Sie die Sahne in den Tassen, ohne Luftzwischenräume zu hinterlassen, und bedecken Sie sie mit der Erdbeersauce. Im Kühlschrank abkühlen lassen und nach Belieben mit etwas Minze oder Basilikum dekorieren.

Mit was zu den Käsekuchenbechern

Es ist am besten, diese vorzubereiten Glas Käsekuchen mit Erdbeersauce mit Sternanis lange im Voraus, um sicherzustellen, dass sie gut im Kühlschrank ruhen, damit sie beim Servieren kalt und mit der besten Konsistenz sind. Wir können etwas gehacktes frisches Obst oder eine knusprige Nuss hinzufügen, um einen Kontrast von Texturen zu erzeugen.